AH – Voerder Jungs

Alt-Herren TV Voerde

Die Voerder Jungs

Die Alten Herren sind eine Ansammlung von Voerder Jungs, die größtenteils schon über Jahrzehnte hinweg das grün-weiße Trikot tragen. Aber auch Spieler aus anderen Vereinen und selbstverständlich Zugezogene beleben die Mannschaft. Der aktuelle Kader beläuft sich momentan auf ca. 30 Spieler.

Regelmäßig bestreiten die Alten Herren Freundschaftsspiele gegen Vereine aus der lokalen Region. Jedoch gehören auch Pokalspiele und Turnierteilnahmen immer mal wieder zur sportlichen Herausforderung.

Seit Beginn der Gemeinde-/Stadtmeisterschaft von Voerde ist die Mannschaft dabei und gewann den Titel neun Mal (Mehr Infos hier).

Neben dem sportlichen Ehrgeiz ist es der Mannschaft wichtig, dass es freundschaftlich, harmonisch und gesellig zu geht. Dafür spricht nicht zuletzt das alljährlich veranstaltete Vatertagsspiel vor Christi Himmelfahrt, an dem sich auch ehemaligen Spieler sowie die Frauen, Kinder und Sympathisanten zur gemütlichen Runde treffen.

Traditionell richten die Alten Herren des TV Voerde das erste Hallenturnier im Jahr am erster Samstag im Januar aus.

Seit 2018 ist die Mannschaft auch auf dem Voerder Weihnachtsmarkt aktiv und nimmt so ein weiteres Stück am gesellschaftlichen Leben in Voerde teil.