post

Hallenmasters 24 – Nachlese und Fotogalerie

TV Voerde Vereinskollektion
Vereinskollektion
Banner_Insta

Am Wochenende des 17. und 18. Februar fanden in den beiden großen Voerder Sporthallen (Steinstraße und Allee) die Hallenmasters 24 statt, ein für Voerde nicht alltägliches Sportereignis.

Insgesamt 32 U9-Teams zeigten hier, was der Fußball-Nachwuchs so zu bieten hat. Beim groß angelegten Turnier beteiligten sich Nachwuchs-Kicker aus weiten Teilen Europas:

RSC Anderlecht, Tennis Borussia Berlin, Grün-Weiß Union Bestensee, Peschel Academy Bochum, VfL Bochum, Borussia Dortmund, FC Düren 77, Fortuna Düsseldorf, Eintracht Frankfurt, Gentofte FA, Hamburger SV, FC Hennef, 1. FC Köln, Bayer 04 Leverkusen, TuS Eving Lindenhorst, FSV Mainz 05, KV Mechelen, SC Union Nettetal, Ratingen 04/19, SpVgg Reinsdorf/Vielau, FC Schalke 04, TSG Seckenhausen, SV Spellen, Stuttgarter Kickers, RW Lüdenscheid, Juventus Turin, TV Voerde und SG Wattenscheid 09 traten zum sportlichen Vergleich in Voerde an.

Die Nachwuchs-Kicker der Profivereine übernachteten dabei zum größten Teil bei Gastfamilien der U9-Mannschaften des TV Voerde. Neben dem interessanten Austausch über die unterschiedlichen Trainingsbedingungen beim TVV und den Nachwuchs-Leistungszentren der Profivereine standen auch gemeinsame Aktivitäten auf dem Programm. Das dadurch entstandene freundschaftliche Miteinander spiegelte sich bei den Spielen unserer U9-Mannschaften in der Halle wider. So wurde z.B. unsere F1 bei ihren Spielen lautstark von den Jungs des Hamburger SV mit Gesängen und Sprechchören unterstützt.

Justin Grube, der die Idee zu dem aufwendigen Event hatte: „Das ist für uns und die Kinder natürlich ein Highlight, worüber die Jungs und auch Mädels später im Leben wahrscheinlich immer wieder sprechen werden“. Auch die Resonanz von den teilnehmenden Mannschaften spiegelte dies wider. Ihre Zufriedenheit wurde schon in dem umfangreichen Artikel von Lisa Hasenjürgen, der in der NRZ am 20. Februar und tags darauf in der RP zu lesen war, deutlich und wurde durch Kommentare auf diversen Web-Seiten der teilnehmenden Vereine noch bestärkt.

Aber auch die Zuschauer werden die zwei Turniertage in Voerde so schnell nicht vergessen. Neben erstklassigem Jugendfußball auf professionell hergerichteten Spielfeldern bei einer grandiosen Stimmung mit Paukenschlägen und Fangesängen auf den Hallentribünen waren auch die Verpflegungsstände mit süßen Köstlichkeiten, deftiger Kost vom Grillstand und diversen Kalt- und Warmgetränken genauso perfekt dargeboten wie der gesamte Turnierverlauf.

Die Führungsriege des TVV-Fußball-Jugendbereichs glänzte in enger Zusammenarbeit mit der Eventagentur PT Sports aus Krumbach mit einer reibungslosen Organisation vom Aufbau bis zum Abbau. Das gesamte Sportwochenende war natürlich nur durch zahlreiche Helfer möglich. Und wer da alles mit angepackt hatte, wurde in einem Dankes-Brief, den die TVV-Jugendfußballer an einen großen Kreis richteten, deutlich.

Der Dank ging an die TVV-Jugendtrainer und die engagierten Eltern, an die älteren Jugendspieler, Senioren- und Alt Herren Fußballer, an den Förderverein und die Schüler der Oberstufe der Comenius-Gesamtschule sowie an die freiwillige Feuerwehr Voerde.

Aber auch die Stadtverwaltung Voerde half bereitwillig mit. Sie ermöglichte die Nutzung beider Dreifachhallen und der Mensa der anliegenden Gesamtschule und sorgte im Vorfeld für die Erledigung notwendiger Arbeiten zur Erfüllung der Sicherheitsvorgaben. Ein Dank ging auch in diesem Zusammenhang an die Voerder Handballer, die auf die Hallennutzung an den Veranstaltungstagen verzichtet hatten, was allerhand Organisationsgeschick für deren Meisterschaftsspielplanung erforderte.

Für die notwendigen finanziellen Mittel sorgten großzügige Sponsoren, denen in Anwesenheit von Bürgermeister Haarmann schon während der Veranstaltung herzlich gedankt wurde (siehe Foto unten). Bedanken durften sich die Jugendfußballer bei folgenden Unternehmen:

Deutsche GigaNetz, Stadtwerke Voerde. Heim & Haus, LVM-Versicherung Rütten und Schnorr, LVM-Versicherung Pingel, LVM-Versicherung Kostaniak, Volksbank Rhein-Lippe, Niederrheinische Sparkasse RheinLippe, Neunziggrad Hülsdonk Architekten, Wohnbau Dinslaken, Stadtwerke Wesel, Setcon Event & Expodesign, Boutique Hotel Villa Sarah, Düsseldorf.

Alle gemeinsam hatten sie den beteiligten Kindern ein unvergessliches Erlebnis bereitet, das zudem die Stadt Voerde und den TV Voerde sicher weit über die Grenzen der Region im positiven Sinne etwas bekannter machte und eine eindrucksvolle Werbung für den Jugendfußball darstellte.

Dass auch die Veranstaltungsprofis von der Eventagentur PT Sports vom reibungslosen Turnierablauf begeistert waren, zeigte sehr deutlich das spontan bekundete Interesse einer Wiederholung eines solchen Sportereignisses an gleicher Stelle hier bei uns in Voerde.

Fotos von den Hallenmasters 24 sind in unserer Fotogalerie Galerie zu sehen.

Text: Burkhard Loll / Andreas Kenzler
Quelle: www.TV-Voerde.de
Fotos und Grafik: Burkhard Loll / Andreas Kenzler

post

Dein Schollin Kassenbon für unsere Jugend

TV Voerde Vereinskollektion
Vereinskollektion
Banner_Insta

Du holst Dir öfters Brötchen oder ein Kaffee bei Schollin?
Dann spende uns Deinen Kassenbon!

Die Jugendfußballabteilung des TV Voerde nimmt auch in dieser Abrechnungsperiode am Schollin Vereinssponsoring teil. Für jeden Kassenbon den wir von Dir bekommen, erhalten wie 5% für unsere Jugendkasse (bis max. 1.000€). Gib den Bon einfach einem unserer Jugendtrainer oder einem vom Jugendvorstand.

Der nächste Stichtag ist der 30.06.2024.

Wie bedanken uns schon einmal für Deine Unterstützung.

post

D1 dankt der DA Ingenieur-Bau GmbH

TV Voerde Vereinskollektion
Vereinskollektion
Banner_Insta

Unsere D1 bedankt sich ganz herzlich bei Dipl.-Ing. Manuel Gierse und die DA Ingenieur-Bau GmbH für das Mega Sponsoring. Neben neuen Anzügen durften sich unsere Kicker auch über eine neue Trainingsausstattung, bestehend aus T-Shirt, Pullover und kurzer Hose, freuen.

Die DA Ingenieur-Bau GmbH beteiligt sich in den Bereichen Kanal- und Tiefbau an öffentlichen Ausschreibungen, arbeitet eng mit Ingenieurbüros sowie Stadtwerken zusammen und übernimmt zudem Aufträge von Privatkunden. DIE Kolonnen der DA sind in einem Umkreis von ca. 100 km um den Firmensitz in Dormagen tätig – neben dem Rheinland in erster Linie im Bergischen Land, im Ruhrgebiet sowie am Niederrhein.

Vielen Dank für das tolle Engagement.

post

Zebra Fußballschule 2024

Im letzten Jahr konnten wir das MSV-Camp im Rahmen einer Gewinnaktion von Trinkgut für unsere Grün-Weißen Kicker nach Voerde holen. Aufgrund der sehr positiven Resonanz auf dieses Camp, freuen wir uns, die Zebra Fußballschule auch in 2024 zu Gast bei uns an der Rönsken begrüßen zu dürfen. Das Camp findet vom 28. – 30. Juni 2024 bei uns am Sportzentrum statt.

Anders als im letzten Jahr können sich für diese Camp auch Kinder und Jugendliche anmelden, die nicht beim TV Voerde Fußball spielen. Die Anmeldung und den Preis für das 3-tägige Camp findest Du hier: Zebra Fussballschule

Wir freuen uns auf fußballreiche Tage mit dem MSV!

post

Zwei Gäste runden das Hallenmasters ab

TV Voerde Vereinskollektion
Vereinskollektion
Banner_Insta

Wir freuen uns Dir die zwei prominenten Vereine für unser Hallenmasters 2024, präsentiert von Deutsche GigaNetz, vorzustellen die das Teilnehmerfeld abrunden.

Du möchtest mit Deinem Team am Hallenmasters Voerde teilnehmen?
Über den folgenden Link kommst Du zur Anmeldung: Hallenmasters Voerde 2024

 Auch die Werkself kommt!
Der nächste Gast unseres „Deutsche GigaNetz Hallenmasters Voerde“, den wir Dir hier präsentieren dürfen, ist der aktuelle Tabellenführer Bayer Leverkusen.
Aktuell spielt Bayer unter Trainer Xabi Alonso ansehnlichen und erfolgreichen Fußball, durch den die Werkself aktuell, vor den Bayern, auf Platz eins der Bundesliga steht.
Auch im Jugendbereich ist die Werkself recht erfolgreich. So stammen z.B. Kai Havertz und Benjamin Henrichs aus der Jugend von Bayer 04.

 Yellow Red besucht Grün-Weiß
Das Teilnehmerfeld komplettiert sich. Heute möchten wir Dir den belgischen Traditionsverein K.V. Mechelen als Teilnehmer unseres „Deutsche GigaNetz Hallenmasters Voerde” vorstellen.
Der K.V. Mechelen wurde im Jahr 1904 als FC Malines gegründet. In seiner langen Geschichte schaffte er es, sich viermal die belgische Meisterschaft und zweimal den belgischen Pokal zu sichern. Zudem gewann man in der Saison 1987/1988 den Europapokal der Pokalsieger sowie den UEFA Supercup. 

post

Auch diese 4 kommen zum Hallenmasters

TV Voerde Vereinskollektion
Vereinskollektion
Banner_Insta

Wir freuen uns Dir weitere prominente Vereine für unser Hallenmasters 2024, präsentiert von Deutsche GigaNetz, vorstellen zu können.

Du möchtest mit Deinem Team am Hallenmasters Voerde teilnehmen?
Über den folgenden Link kommst Du zur Anmeldung: Hallenmasters Voerde 2024

Der BVB komplettiert das Ruhrgebietstrio!
Und weiter geht unsere Vorstellungsrunde. Unser nächster Gast gehört, sowohl bei den Herren als auch den Junioren, aktuell zu den Spitzenvereinen im deutschen Fußball. Die Rede ist von Borussia Dortmund.
Der BVB zählt seit der Ära unter Ottmar Hitzfeld in den 90er Jahren und dem Sieg der Champions League 1997 zu den Top-Vereinen in Deutschland. Getrübt wurde dies nur durch die sportlich schwierigen Jahre von 2004 bis 2008, in der der BVB kurz vor der Insolvenz stand. Mit der Verpflichtung von Jürgen Klopp fand der Ballspielverein Borussia wieder den Weg zurück in die Spitzengruppe des deutschen Fußballs und gewann in den darauf folgenden Jahren 2x die deutsche Meisterschaft. In der letzten Saison scheiterte der BVB im letzten Spiel der Saison an sich selbst und verpasste somit den Titel. Auch in dieser Saison läuft es noch nicht rund. So belegt der BVB zur Winterpause lediglich den fünften Tabellenplatz.
Auch im Jugendfußball ist die Borussia erfolgreich unterwegs. Die A-Junioren verloren letzte Saison zwar das Finale um die deutsche Meisterschaft gegen Mainz 05, in einem spannenden Spiel knapp, hatten aber trotzdem viele Talente wie z.B. Paris Brunner in ihren Reihen.

Kölle Alaaf, Hennes kütt!
Der letzte Gast, den wir Dir in unserer Vorstellungsrunde vorstellen möchten, ist der 1.FC Köln.
Die Geißböcke gehören zu den Gründungsmitgliedern der Bundesliga und sind auch deren erster offizieller Meister. Aktuell geht der 1.FC Köln mal wieder durch turbulente Zeiten. So trennte man sich kurz vor Weihnachten vom beliebten Trainer Steffen Baumgart. Trotz dem Auf und Ab der letzten Jahre gehört die Diva vom Rhein mit ihrem Maskottchen Hennes zu den größten und beliebtesten Vereinen in Deutschland.
Im Jugendbereich gehörte der FC in den letzten Jahren zur Crème de la Crème des deutschen Nachwuchsfußballs. So gewann die U19 letzte Saison den DFB-Pokal und schied in der K.O.-Runde um die deutsche Meisterschaft erst im Halbfinale gegen den späteren Meister Mainz 05 knapp aus.

 Die Landeshauptstadt kommt!
Den vorletzten Gast, den wir Dir in unserer Vorstellungsrunde vorstellen möchten, ist Fortuna Düsseldorf.
Der Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e. V. wurde am 5. Mai 1895 als Turnverein Flingern 1895 gegründet und fusionierte am 15. November 1919 mit dem Düsseldorfer Fußballklub Fortuna 1911. Seitdem schreibt die Fortuna ein bewegende Vereinsgeschichte, die von der Bundesliga bis zum Absturz in die Oberliga reicht. Aktuell kickt die Fortuna in der 2. Bundesliga und ist, zumindest deutschlandweit, der erste Profiverein, der für einzelne Spiele keinen Eintritt verlangt.
Im Jugendfußball ist die Fortuna mit allen Nachwuchsteams in der jeweils höchsten Spielklasse vertreten und bietet mit dem NLZ gute Bedingungen für die Ausbildung der eigenen Talente. 

Belgischer Rekordmeister zu Gast in Voerde
Nach PSV Eindhoven und Juventus, freuen wir uns über einen weiteren europäischen Spitzenklub. Der nächste Gast unseres „Deutsche GigaNetz Hallenmasters Voerde“, den wir Dir hier vorstellen möchten, ist der RSC Anderlecht.
Der Royal Sporting Club Anderlecht ist nicht nur einer der traditionsreichsten Klubs in Belgien, sondern mit 34 Titeln auch der amtierende belgische Rekordmeister. Gegründet wurde der Verein am 27. Mai 1908 von 13 Fußball-Freunde, um den Sport in der Gemeinde Anderlecht in der Umgebung von Brüssel zu fördern. Zu seinem 25. Geburtstag im Jahr 1933 wurde dem Club der Titel Société Royale verliehen.
Auch die Jugendakademie des RSC ist sehr erfolgreich. Zwei der berühmtesten Spieler, die die der RSC hervorbrachte, sind sicher Romelu Lukaku und Vincent Kompany.

post

Paul Zajac zum Fußball-Abteilungsleiter des TV Voerde gewählt

TV Voerde Vereinskollektion
Vereinskollektion
Banner_Insta

Neuer Abteilungsleiter der Fußball-Abteilung des TV Voerde ist Paul Zajac. Ihm zur Seite stehen sein Stellvertreter Volker Seitz, Kassenführer Gerhard Luprich und Kaeed Anwar (Beisitzer).

Nach dem Rücktritt von Norbert Litschko vor zwei Monaten hatte Paul Zajac die Leitung der Fußball-Abteilung kommissarisch übernommen und stellte sich nun bei der turnusmäßigen Abteilungs-Versammlung im voll besetzten TVV-Vereinsheim zur Wahl. Er und sein Gegenkandidat Jens Jäger verzichteten darauf, während der Versammlung ihre sehr unterschiedlichen Zukunftskonzepte für den TVV-Fußball vorzutragen, da dies im Vorfeld der Versammlung bereits ausgiebig geschehen war. Für Paul Zajac stimmten schließlich 87 der stimmberechtigten Sitzungsteilnehmer, für Jens Jäger 42.

Auf dem Foto von links: Beisitzer Kaeed Anwar, Abteilungsleiter Paul Zajac, stellv. Abteilungsleiter Volker Seitz und Kassenführer Gerhard Luprich.

post

Der Nikolaus besuchte den TVV

TV Voerde Vereinskollektion
Vereinskollektion
Banner_Insta

Vor dem 6.12., das weiß ein jedes Kind, putzt man seine Schuhe noch geschwind. Den der Nikolaus kommt mit seinen Gaben und schließlich möchte jedes artige Kind gerne was davon haben.

Und so besuchte der Nikolaus auch unseren kleinen Kicker des TVV. Im Vereinsheim trafen sich Grashüpfer, Bambinis und F-Junioren mit ihren Familien und Trainern in einer schönen Atmosphäre mit Feuerschalen und leckerer Bratwurst vom Grill. Und dann kam er, der Nikolaus und packte sein Säcklein aus. Und was soll ich Dir sagen, ich mache es jetzt ganz geschwind, dass beim TVV nur liebe Kinder sind. Denn ein jeder, wie sollte es auch sein, bekam eine Tüte mit tollen Leckereien. 

Und auch so mancher Trainer hat es versucht. Nahm platz auf dem Schoß vom Nikolaus und vielleicht, ja nur vielleicht, sprang auch für ihn was leckeres dabei heraus.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

post

Unser F1 bedankt sich bei ihren Sponsoren

TV Voerde Vereinskollektion
Vereinskollektion
Banner_Insta

Unsere F1 bedankt sich bei Ihren Sponsoren für die tollen neuen Trikots (Heim und Auswärts) sowie die neuen Rucksäcke und Bälle.

Einen komplett neuen Satz grüner Heimtrikots bekam unsere F1 von MG Raum Design Voerde  überreicht.

Ein neuen Satz Auswärtstrikots wurde von der Praxis Logopädie und Lerntherapie Jutta Franz-Paul gesponsert.

Und neue Rucksäcke verdanken unsere Grün-Weißen Kicker der F1 dem Engagement von Montage Service Hegmann.

Nach dem tollen neuen grünen Heimtrikots sponsert die MG Raum Design Voerde unseren Kids der F1 zusätzlich noch 20 neue Bälle. 

Jetzt heißt es weiter fleißig üben, damit die runden Kugeln auch regelmäßig in den Toren der gegnerischen Mannschaften einschlagen.